Diane Kirkhart

Diane begann schon in jungen Jahren mit dem Nähen, hat es – wie viele von uns – von ihrer Mutter gelernt. Ihr erstes Projekt war ein komplett gefütterter Wollmantel für eine ihrer Puppen. Seitdem liebt sie alles, was mit Stoff zu tun hat. Sie hat viele kreative Techniken probiert – Stricken, Häkeln, Nähen, Klöppeln, Töpfern, hat sich  in der Malerei versucht und sogar Freunde und Bekannte unterrichtet. In einem dieser Kurse gab es mehrere Quilterinnen. Sie fragten, ob Diane daran interessiert wäre, an jenem Abend an einem Quilttreffen teilzunehmen. Natürlich ist sie hingegangen und wie sagt man so schön: der Rest ist Geschichte. Der Stoff war zurück in ihrem Leben zurückgekehrt und eröffnete ihr alle Möglichkeiten zur künstlerischen Entfaltung.

Diane arbeitet und unterrichtet in Teilzeit im Jinny Beyer-Studio in Great Falls, Virginia. Für viele ihrer handapplizierten und -gequilteten Arbeiten hat sie renommierte Preise gewonnen. Sogar für Elly Sienkiewicz hat sie einen Kingsize-Quilt von Hand gequiltet, der 2011 in einer Sonderausstellung der Houston Quilt Show gezeigt wurde. Einer ihrer Quilts (Beauty, Happiness, Family, Love) wurde auf der Houston Quit Show 2012 gezeigt. Sie hat viele Muster für das Jinny Beyer-Studio sowie für RJR Fabrics genäht. Diane ist mit DEM BESTN EHEMANN DER WELT verheiratet, sie haben zwei verheiratete Söhne, zwei großartige Schwiegertöchter und fünf wunderbare Enkel. Im August 2017 hat sie eine Episode für The Quilt Show gedreht, die am 25. Februar 2018 ausgestrahlt wurde. In dieser Folge geht es um die drei Wege, wie sie die Millefiori-Quilts aus dem Buch Millefiori Quilts von Willyne Hammerstein näht.

Mein Kurs

Hier geht’s zur Kursanmeldung!

Alle Bilder ©Diane Kirkhart, mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin verwendet.